Schüchternheit überwinden und Ansprechangst besiegen.

Wie du eine Frau eroberst, auch wenn du introvertiert und unsicher bist.

Da du diese Seite gefunden hast, gehe ich davon aus, das du mit deinem Liebesleben nicht ganz zufrieden bist. Vermutlich bist du schon länger alleine, es fällt dir schwer attraktive Frauen anzusprechen, wiederzutreffen und in dein Leben einzubeziehen.

Auf der Straße fallen Dir immer häufiger glückliche Pärchen, welche Händchen haltend oder küssend ihr Leben genießen. Auch in deinem Bekanntenkreis finden sich immer mehr Pärchen. Du siehst wie sie zusammen in den Urlaub fahren, ihre gemeinsame Zukunft planen, eine Familie gründen oder gar heiraten. Deine Freundschaften aus der Jugend schwinden langsam und es wird immer schwieriger jemanden für gemeinsame Unternehmungen zu finden. Die meisten deiner Freunde sind mit ihrer Partnerin oder der Familie beschäftigt, für dich bleibt da kaum Zeit.

Zunehmend fühlst du dich einsam. Vielleicht träumst du auch davon, dich einmal richtig mit Frauen auszuleben und Erfahrung zu sammeln. Tief in deinem Herzen sehnst du dich jedoch nach einer zärtlichen und vertrauensvollen Freundin/Partnerin, mit der du eine glückliche Zukunft gestalten kannst.

Ich verstehe, wie du dich fühlst und ich kann dich auch trösten, du bist nicht alleine. Wie dir ergeht es heutzutage vielen Männern. Sie treibt die quälende Frage: Wie bekomme ich eine Freundin?

In diesem Artikel möchte ich dir einige Tipps geben um deine Entwicklung anzustoßen. Damit auch du deine Traumfrau findest!

Am Ende des Artikels wirst du hoffentlich feststellen, dass es gar nicht so schwierig ist
und nur einiger kleinen Veränderungen in deinem Denken bzw. Verhalten bedarf.

Dieser Artikel richtet sich daher an alle Männer, die sich fragen:

  • Wie werde ich selbstsicherer, selbstbewusster?
  • Wie kann ich Schüchternheit und Ansprechangst überwinden?
  • Wie lerne ich flirten?
  • Wie und wo spreche ich Frauen an?
  • Wie bekomme ich ihre Telefon-Nummer?
  • Worüber unterhalte ich mich bei einem Date?
  • Wie überbrücke ich peinliches Schweigen?
  • Wie bringe ich sie zum Lachen?
  • Wie baue ich Blick und Körperkontakt auf?
  • Wie küsse ich sie ohne einen Korb zu riskieren?
  • Wie schaffe ich es, dass sie mich wiedersehen möchte?
  • Wie schaffe ich es, dass sie sich in mich verliebt?
  • Wie leite ich zum Sex über?
  • Wie halte ich die Frau nachdem die Phase der ersten Verliebtheit verflogen ist?


Ich möchte mich direkt für ein
kostenloses Seminar bewerben.

An wen sich dieser Artikel nicht richtet:

  • Wenn du mit deinem Liebes- und Sexleben vollkommen zufrieden bist.
  • Wenn du langfristig keine harmonische liebesvolle Beziehung anstrebst.
  • Wenn du Frauen nur ausnutzen oder dein Ego aufpolieren möchtest.
  • Wenn du nicht bereit bist an deiner Persönlichkeit zu arbeiten und dich weiterzuentwickeln.



Wie werde ich selbstsicherer, selbstbewusster?

Einfluss der Gesellschaft:


Selbstsicherheit kommt von Selbstbewusstsein, d.h. du musst dir deiner Erfahrungen bewusstwerden. Du musst wissen was deine Stärken, Schwächen sind und wie du diese erworben hast. In Bezug auf Frauen bedeutet dies, dass du herausfinden solltest was deine inneren Konflikte sind.
  • Warum traust du dich nicht, Frauen die dir gefallen anzusprechen?
  • Warum bist du nicht in der Lage mit Ihnen ein interessantes Gespräch zu führen und mehr daraus zu entwickeln?
  • Was sind/waren die Ereignisse, die dich von deinem Erfolg bei Frauen abhalten?
Die Gründe dafür liegen oft in unserer Kindheit und Jugend. Im Kindergarten und der Vorschule war alles meist noch einfach, es war für dich selbstverständlich mit Mädchen zu spielen und Spaß mit ihnen zu haben. Du machtest dir keine Gedanken darüber was deine Spielgefährtin denken könnte (ob sie vielleicht sauer auf dich ist) und ihr hattet euren Spaß. Alles funktionierte ganz natürlich und einfach.

Mit Beginn der Schule und der Jugend änderte sich jedoch viel. Die soziale Konditionierung setzte ein:

Du hörtest immer wieder: Das tut man nicht, nimm Rücksicht auf die Mädchen, sei freundlich, zurückhaltend und vieles mehr. Du versuchtest dich also anzupassen um den gesellschaftlichen Anforderungen gerecht zu werden und zu gefallen.




Mit zunehmenden Alter gestaltet es sich jedoch immer schwieriger, mit den Mädchen die du vielleicht ganz süß findest, zu kommunizieren. Über die Medien und Behörden wurde dir immer wieder eingeredet wie schlecht alles Männliche sei. Dir wurde immer wieder erzählt das Mädchen und Frauen benachteiligt seien und bevorzugt werden müssten. Jungs und Männern wurde dagegen unterstellt frech, rüpelhaft und schlecht zu Frauen zu sein.

Mit der Zeit ist es nicht mehr klar, was gesellschaftlich akzeptiert ist und was nicht.

Natürlich willst du nicht zu der Gruppe von Männern gehören, die Frauen respektlos oder schlecht behandeln, ausnutzen oder gar schlagen. Bewusst oder unbewusst fühltest du dich irgendwie schuldig. Du versuchtest also besonders rücksichtsvoll, nett, zuvorkommend und freundlich zu sein um bei den Frauen anzukommen.

Besonders die intelligenten und sensiblen Männer leiden unter dieser Entwicklung.

Als Erwachsener bei der Partnersuche hast du nun festgestellt, dass du mit dieser Strategie nicht weiterkommst. Während du (ein wahrer Traummann) treu, freundlich, respektvoll, verständnisvoll und nett bist, schnappen dir andere „Rüpel“ das Mädchen vor der Nase weg. Du landest bestenfalls in der Freundschaftszone.



Wenn du dich in dieser Beschreibung wiedererkennst, hast du deine ursprüngliche Leichtigkeit und Unbeschwertheit verloren. Dies ist der wahre Grund für deinen fehlenden Erfolg bei oder mit Frauen. Das Thema Dating und Partnersuche empfindest du innerlich nicht als Freude, du verbindest es eher mit einer Anstrengung, die dich ermüdet.

Bei Dates versuchst du einen möglichst guten Eindruck zu hinterlassen. Du versuchst Fehler zu vermeiden. Du stehst nicht zu deiner wahren Meinung und vermeidest Späße und Äußerungen, welche die Frau vielleicht missverstehen könnte. In deinen Gedanken bist du nicht bei der Frau und in der Situation, vielmehr beschäftigst du dich mit dir selbst. Du überlegst, was du sagen kannst bzw. noch darfst. Zudem machst du wenig oder keine körperlichen Annäherungsversuche. Kurz, du stehst nicht zu dir und deinen Bedürfnissen. Frauen spüren das ganz instinktiv! Du wirkst daher unsicher, zurückhaltend, als ob du dich verstellen würdest und wenig authentisch. Authentizität und Selbstbewusstsein sind jedoch zwei der wichtigsten Anziehungsschalter. Frauen wünschen sich einen authentischen und selbstbewussten Mann, der zu seinen Bedürfnissen steht und sie beschützen kann.

Mein Tipp ist daher: Versuche dich vor dem Ansprechen, einem Date, an deine Kindheit/Jugend zu erinnern als du noch ganz unbeschwert mit den Mädchen gespielt hast. Erinnere dich an positive Erfahrungen, die du mit Frauen gemacht hast. Dies kann zum Beispiel ein Date sein welches besonders erfolgreich verlief. Versuche dir positive Erinnerung in deine Gedanken zurufen.

Sehr hilfreich ist es auch, wenn du dir die Frau als deine kleine Schwester vorstellst, die du immer wieder scherzhaft auf den Arm nimmst. Aus irgendeinem Grund funktioniert dieser Trick sehr gut. Er hilft dir locker, charmant und witzig zu werden.

Leider helfen diese Tricks nur kurzfristig. Wenn du langfristig glücklich und erfolgreich werden möchtest, ist es wichtig dich von deinen inneren Ängsten zu befreien, deine inneren Konflikte zu lösen. Dabei kann dich ein professioneller Flirt- & Dating Coach unterstützen.

Wenn du dieses Thema meistern möchtest, kann ich dir vertrauensvoll Charly Imsel empfehlen.



Die Rolle der (Liebes)Filme:

Ein weiterer Grund für fehlende Selbstsicherheit bei vielen Männern ist das Bild, das uns oft von Hollywoodfilmen vermittelt wird.

Du kennst sie sicher diese romantischen Filme, in denen er sich unsterblich verliebt, aber seine Angebetete (zuerst) nichts von ihm wissen möchte.

Er beschließt also alles zu tun um seiner Geliebten zu beweisen, was für eine gute Partie er ist und wie gut sie zusammenpassen. Er ändert also seinen Style, seinen Job, seinen Freundeskreis und/oder seine Hobbys usw. um ihr nah zu sein.

Er tut alles um sie zu erobern, gibt sich als zuverlässiger guter Freund und verständnisvoller Zuhörer. Zudem ist er immer für sie da und unterstützt sie bei all ihren Problemen. Womöglich sendet er ihr noch Blumen oder anonyme Liebesbriefe. Da sie ihn noch immer nicht als potentiellen Partner wahrnimmt, beschließt er plötzlich ihr seine Liebe zu gestehen.

Er läuft ihr hinterher und ruft: „Ich liebe dich“, sie erwidert „Ich dich doch auch“ und sie fallen sich küssend in die Arme. Vergiss was dir in solchen Liebesfilmen gezeigt / vermittelt wird!

Wenn du dich bei einem solchem Gedankengang ertappst, trete dich bitte gedanklich vor dein eigenes Knie und stoppe diesen Prozess sofort!

Was dies bei dir bewirkt:

  • Diese überzogen romantischen Darstellungen positionieren Männer in eine Bittsteller-Position. Solche Filme vermitteln dir den Eindruck, du seist weniger wert als eine Frau und du könntest froh sein, wenn sie dich erhört.

    Falls du so einen Gedankengang auch nur ansatzweise verinnerlicht hast, ist es kein Wunder wenn dein Selbstbewusstsein im Keller ist!

    Mit einem solchen Mindset (Ansichtsweise) positioniert du dich automatisch unter der Frau. Die Frau wird dies sofort spüren und unbewusst als fehlende Charakter-Stärke interpretieren. Sie wird sofort wissen, dass du keinen Stolz besitzt und sie dich bereits jetzt in der Tasche hat.

    Im Prinzip kommunizierst du einen niedrigeren Status als sie. Die Frau wird sofort spüren, dass sie dich haben kann und sich keine Mühe geben muss um dich zu beeindrucken. Damit bist du sofort aus dem Rennen.


Verstehe mich nicht falsch, Romantik ist nicht falsch, wenn ihr euch schon länger kennt.

Wenn du jedoch so etwas für eine Frau tust, die du kaum kennst, gibst du damit all deine Chancen auf. Du kommunizierst ihr damit, dass sie als Mensch wichtiger ist als du und du absolut keinen Stolz hast. Dies wirkt armselig und dürftig. Die Frau wird infolge dessen jeglichen Respekt vor dir verlieren, welchen sie je hatte und dich nicht mehr als Mann wahrnehmen. Mit solch einem Verhalten landest du bestenfalls in der Freundschaftszone.



Wenn sich eine Frau ihren Traummann vorstellt, dann denkt sie jedoch an jemanden:

  • Gleichberechtigten, der sie dennoch führt und beschützt,
  • der nicht einfach zu haben ist,
  • der zu seinen Werten steht,
  • bei dem sie ihren weiblichen Scharm einsetzen muss um ihn zu erobern,
  • einen Mann der so selbstbewusst und attraktiv ist, dass ihre Freundin neidisch würde.

Nochmals: Versuche diese Filme und Erwartungen aus deinem Kopf zu verbannen. Rufe dir in dein Gedächtnis, dass ihr gleichberechtigt seid. Das sie froh sein kann einen tollen Mann wie dich zu treffen. Damit meine ich nicht, dass du überheblich sein oder nicht mehr an dir arbeiten sollst.

Du sollst dir nur bewusstwerden, dass du ein wertvoller Mensch bist und dass sich die Frau deine Anerkennung verdienen muss.

Mache dir ein für alle Mal klar: Du bist ein einzigartiges und ein wertvolles Individuum. Auch du hast deine Ansprüche und kannst dir diese leisten.



Fremdwahrnehmung vs. Selbstwahrnehmung

In der Werbung wird dir häufig vermittelt, dass Männer besonders reich, sportlich oder erfolgreich sein müssen, um bei Frauen erfolgreich zu sein. Vergiss dieses Bild!

Ich kann dir versichern, dass dies in der Realität sehr selten der Fall ist. Die meisten Frauen sind sehr freundlich, warmherzig, sie sehnen sich ebenso wie du nach einer glücklichen Beziehung. Sie wünschen sich einen Felsen in der Brandung, der ihnen Halt gibt und eine starke Schulter an die sie sich anlehnen können

Geld, Macht oder beruflicher Erfolg sind für Frauen meist zweitrangig. Sie sind jedoch oft Resultat eines selbstbewussten und zielstrebigen Mannes. Bitte begehe nicht den Fehler und verwechsele hier Ursache und Wirkung.

Ein selbstbewusster und in sich ruhender Mann, ist um ein Vielfaches attraktiver als ein reicher Erbe ohne Charakter und Ausstrahlung.

Wenn du mir nicht glaubst, denke einmal an Kellner, die ständig Dates haben und von Frauen angeflirtet werden. Kellner haben gewöhnlich nicht viel Geld und sind beruflich auch nicht sonderlich erfolgreich, dennoch sind sie bei Frauen sehr beliebt. Ähnlich verhält es sich mit Studenten, auch diese haben einen nicht sonderlich hohen (beruflichen) Status. Jetzt überlege mal wie oft du Studenten mit hübschen Freundinnen gesehen hast. Ginge es lediglich um das Geld, hätten sie keine Chance.

Du musst dir also keine Sorgen machen ob du mit deinem Job, Verdienst oder Auto gut genug für sie bist. Wichtig ist lediglich, dass du selbst damit zufrieden bist und dazu stehst.

Ähnlich verhält es sich mit deinem Aussehen. Egal was dir jemals gesagt und an den Kopf geworfen wurde. Aussagen wie, du seist zu klein, zu dick, zu groß, zu dünn, deine Nase passt nicht usw. sind völlig irrelevant. Lass dich nicht davon einschüchtern. Auch hier ist wiederum nur wichtig wie du selbst zu dir stehst. Wenn du dich selbst akzeptierst, wird dies auch die Frau tun!

Der einzige Punkt welcher beim Thema Aussehen wirklich wichtig ist, ist deine Gepflegtheit. Du musst kein Adonis oder besonders sportlich sein. Du solltest jedoch ein gepflegtes Äußeres haben, damit meine ich, dass du dich regelmäßig wäschst, einigermaßen fit bist, genug schläfst, geschnittene Fingernägel und Haare hast. Eine Frau wird daraus in Sekundenbruchteilen, auf deinen Charakter schließen.

Wenn du ungepflegt (oder ständig erschöpft) erscheinst, wird sie auf einen geringen Selbstwert deinerseits schließen. Ein selbstbewusster und in sich gefestigter Mann würde sich nie so schlecht behandeln. Unbewusst wird sie sich fragen: Wenn du nicht auf dich selbst achtest, wie sollst du dann für Sie oder eine Familie sorgen und sie beschützen?

Also tue dir selbst den Gefallen und achte auf deine Gesundheit und Gepflegtheit. Du wirst dich viel besser fühlen und es wird dein Selbstbewusstsein enorm steigern.

Wenn du diese Tipps verinnerlicht hast, wirst du in der Lage sein deine Nervosität in Bezug auf Frauen zu kontrollieren und zu beherrschen. Flirts mit attraktiven Frauen werden dir wesentlich leichter fallen.



Eventuell kann dir die Idee kommen, Frauen direkt auf der Straße anzusprechen und gekonnt um ihre Telefon-Nummer zu bitten. Du wirst überrascht sein, wie gut Frauen auf so etwas reagieren. Die meisten

Die meisten Männer trauen sich dies heutzutage nicht mehr. Wenn du dies gut beherrschst, stichst du sofort aus der Masse hervor und wirkst unglaublich attraktiv.

Leider kann ich dir in diesem Text nicht alles Wissen vermitteln. Wenn du jedoch bis hierhin gelesen hast, gehe ich davon aus, dass du (wie die meisten Leser) ein intelligenter und smarter Mann zwischen Ende 20 und Mitte/Ende 40 bist, der sein Liebesleben verbessern möchte und bereit ist etwas an sich zu arbeiten.

Dir dürfte klar sein, dass ich deine bisherigen Erfahrungen und zum Teil über Jahrzehnte verinnerlichten Glaubenssätze nicht mit einem einfachen Text korrigieren kann. Das ist einfach nicht möglich.

Wenn du:

  • immer noch Zweifel an deinem Selbstwertgefühl hast,
  • dein Selbstbewusstsein steigern willst,
  • Schüchternheit überwinden möchtest,
  • nicht weißt, wie und worüber du mit Frauen reden sollst,
  • deine Flirtfähigkeiten verbessern und Frauen von dir begeistern möchtest,
  • Frauen auf der Straße ansprechen möchtest, damit du keine Chance mehr vergibst,
  • oder du deine Traumfrau gewinnen möchtest,

solltest du einen professionellen Flirt- und Dating Coach kontaktieren.



Meine Empfehlungen:

Im humorvollen Smalltalk Ratgeber "NÜCHTERN ZU SCHÜCHTERN?" erfährst du auf sympathische Art. Wie du auch ohne sechs Bier locker ins Gespräch kommst und Redeunsicherheiten zu überwindest.

Das 102 Seiten starke E-Book kannst du dir bereits für günstige 7,90 € sichern. Zudem profitierst du von einer 14 Tage Geld-zurück-Garantie. Wenn Du Deine Schüchternheit überwinden und erfolgreich Frauen ansprechen möchtest, ist dieses Buch genau das Richtige für Dich.

Im dem E-Book Online Dating für Introvertierte Männer erhältst Du einen klaren Fahrplan, um erfolgreich und ohne Umwege wundervolle Frauen Online zu daten. Du wirst erfahren, welche Fehler Du vermeiden solltest und welche Schritte Du einleiten musst, um in kürzester Zeit echte Treffen zu realisieren.

Wenn du ein sozialer Mensch bist und bereits erste Erfolge vorzuweisen hast, kann ich dir die Wochenendkurse von Horst Wenzel wärmstens empfehlen. Horst ist ein sehr erfahrener Coach, der mit seiner spielerischen und sympathischen Art, trotz seinem harmlosen Aussehen, reihenweise Frauen um den kleinen Finger wickelt. Flirten lernen macht mit ihm wirklich viel Spaß.

Diese Workshops sind gedacht für:
  • Männer, die einen normalen sozialen Umgang mit ihren Freunden pflegen.
  • Menschen, die ein positives Menschenbild und ein Grundvertrauen haben, um sich an die Ziele und Vorgaben unserer Coaches zu halten.
  • Leute, die wissen, dass sie in der Liebe einfach mehr verdient haben und bereit sind dafür ehrlich an sich zu arbeiten.
  • Du kannst Dich KOSTENLOS im Detail informieren, wie er deinen Erfolg mit Frauen steigern und wie Du davon profitieren kannst.


Basiskurs: Der 10 Schritte-Plan für Deinen Erfolg mit Frauen
(als Online Trainingsprogramm).

Aufbaukurs: Wochenend-Intensiv-Workshop
(vor Ort Training, inklusive Live Coaching).


Wenn du Zweifel an deinem Selbstwert hast und lernen möchtest Frauen direkt auf der Straße anzusprechen, damit dir keine Chance mehr entgeht, solltest du Charly Imsel kontaktieren.

All-Inclusive Premium Programm: jetzt kostenloses Seminar reservieren
(circa 90 bis 120 Minuten)

Charly ist ein erfahrener Dating- und Flirt Coach der sich auf schüchterne Männer spezialisiert hat. Charly kann dir sicher helfen, deine internen Selbstzweifel und Konflikte zu besiegen. Damit du zu einem selbstbewussten und attraktiven Mann wirst.

Da Charly zuvor jahrelang im Frauen Coaching beraten hat, weiß er genau wie Frauen denken und was sie sich wünschen. Er hat einen Mitgliederbereich inklusive Online Kursen / Videos, Community sowie eine Facebook Gruppe zum gegenseitigen Austausch der Teilnehmer. In Onlinesitzungen, Praxis-Workshops sowie Kleinstgruppen- und Einzelcoachings in Deutschland, Österreich und der Schweiz vermittelt er dir alle nötigen Fähigkeiten für deinen Erfolg mit Frauen. Charly geht dabei ganz speziell, auf deine persönlichen Voraussetzungen und Bedürfnisse ein.

Wenn nur du einen Teil seiner Ratschläge annimmst, wird das deine Chancen bei Frauen wesentlich erhöhen. Charly wird dir Möglichkeiten aufzeigen, an die du bisher nicht einmal gedacht hast. Du wirst von deinen neuen Fähigkeiten überrascht sein. Das direkte Ansprechen von Frauen auf Straßen, in Diskotheken ist danach kein Problem mehr für dich.

Spielerische Flirts, das Einsammeln von Telefonnummern sowie unbeschwerte Dates werden keine Herausforderung mehr für dich sein. Ausgestattet mit diesen Fähigkeiten wird es dir leicht fallen deine Traumfrau zu finden.

Reserviere Dir jetzt ein kostenloses Seminar.
Reserviere dir jetzt deinen kostenlosen Platz im Online Seminar. Dort wird sich Charly 90 bis 120 Minuten Zeit nehmen, um mit dir deine Fragen durchzugehen. Charly wird dir die 5 Schritte in die glückliche Beziehung eins zu eins mit an die Hand geben. Er wird dir Fallstudien zeigen und für dich das Beste rausholen.



Was ist ein Flirtcoach und Dating Coach?

Ein Flirt- und Dating Coach ist eine Person die dir das notwendige Wissen vermittelt um bei dem begehrten Geschlecht erfolgreicher zu werden. Er oder sie vermittelt dir jedoch nicht nur theoretisches Wissen, sondern gibt dir auch praktische Tipps für Alltagssituationen. Ein guter Dating Coach hilft dir Verhaltensfehler zu erkennen, zu reflektieren und zu korrigieren. Dabei geht er auf deine persönliche Situation und Voraussetzungen ein.

Viele Flirt und Dating Coaches bieten daher Praxis Workshops und Einzelschulungen sowohl online als auch offline an.

Einige Dating Coaches hatten früher selbst Probleme mit ihrem Selbstbewusstsein und waren nicht sonderlich erfolgreich bei Frauen, bis sie beschlossen etwas in ihrem Leben zu ändern. In jahrelanger Arbeit haben sie durch ausprobieren und / oder Workshops ihre anfänglichen Probleme gelöst und ihr persönliches Glück gefunden.

Durch die Inanspruchnahme eines Dating Coaches, kannst du von ihrem reichhaltigen Wissen und ihren Fähigkeiten profitieren. Die Nutzung dieses Potenzials, erspart dir Jahre harter Arbeit und viele Fehlschläge.

Mit ihrer Unterstützung kannst du diese Entwicklung in wenigen Monaten, statt Jahren vollziehen.



Warum sollte ich in einen professionellen Dating Coach investieren?

In der Schule lernen wir leider nicht erfolgreich mit dem anderen Geschlecht umzugehen. Meist ist sogar das Gegenteil der Fall. Du kennst sicher diese Sätze:

„Das sagt bzw. tut man nicht“
„Sei nett, friedlich, freundlich, still, zurückhaltend“
„Nimm Rücksicht auf die Mädchen“
„Jungs sind rüpelhaft, aggressiv“

Uns werden zahlreiche Stereotype und Vorurteile in den Kopf gesetzt. Diese Konditionierung bewirkt, dass wir uns im Erwachsenalter gegenüber Frauen kaum noch etwas trauen und sehr zurückhalten auftreten. Genau diese Vorsicht ist es oft, welche uns daran hindert die Frau unserer Träume zu erobern.

Denke daran:
Die Aufgabe der Schulen ist es uns auf das berufliche Erwerbsleben vorzubereiten. Daher stehen Fächer wie überwiegend Mathe, Deutsch, Englisch, Physik, Chemie oder ähnliche auf dem Stundenplan. Die sozialen Fächer spielen bei den meisten Schulen eine untergeordnete Rolle.

Wie wir erfolgreich mit dem anderen Geschlecht umgehen oder glücklich werden wird uns erst recht nicht vermittelt.

Das Ziel der Bildungseinrichtungen ist es, der Wirtschaft genug Arbeitskräfte zur Verfügung zu stellen. Daran ändert sich auch im Erwachsenenalter nicht viel.

Viele Männer investieren gewohnheitsgemäß in ihre Ausbildung, ihr Studium, ihre Wohnung, ihr Aktiendepot oder Auto. Nach einigen Studien gibt der Durchschnittsmann jedoch bis zu 25% seines Lebenseinkommens zur Partnersuche aus. Dazu zählen Kosten für Kleidung, Kosmetik, Ausgehen, Tanzschulen, Partnervermittlungen, Trennung und Scheidung.

Kaum ein Mann kommt jedoch auf die Idee, in seine Persönlichkeitsentwicklung bzw. ein professionelles Coaching zu investieren.

Direkte und indirekte Kosten zur Partnersuche:

  • Männer geben im Leben 20 bis 25% ihres Einkommens für Frauen aus
    (z.B. Kleidung, Ausgehen, … Trennung, Scheidung…).
  • Jede zweite Ehe wird heute geschieden
    (weil sich die Paare auseinandergelebt haben und ihre Gefühle füreinander erloschen sind)


Diese Zahlen zeigen, wie essenziell es ist, dass du es schaffst eine Frau zu halten und glücklich zu machen. Denn nur so wirst auch du langfristig glücklich. Vor allem spart es dir viel Zeit, Ärger und Geld.

Wenn du einer dieser wenigen Männer bist, die das begreifen, bist du den anderen Männern um Längen voraus.

Mit einem verhältnismäßig kleinem Investment in deine persönliche Entwicklung wird es dir wesentlich leichter fallen deine Traumfrau zu finden, zu erobern und vor allem dauerhaft zu halten. Denn wenn du es schaffst einer Frau positive Gefühle zu geben, wird sie dich nicht verlassen. Sie wird dich liebevoll unterstützen und dir den Rücken freihalten.
Wenn du es jedoch nicht schaffst, riskierst du hohe Kosten, Ärger und Einsamkeit.

Von dem Wissen und den Fähigkeiten die du erwirbst, wirst du ein Leben lang profitieren. Es ist damit genauso wichtig wie eine Lehre oder ein Studium. Also sei es Dir Wert für eine glückliche und zufriedene Zukunft.